Yoga Natur 

Bewegung - Ruhe - Entspannung - Mentale Stärke

Wir bieten Ihnen von persönlicher Begleitung (Coaching) über Einzelunterricht, Yoga im
Business-Bereich und fortlaufenden Gruppenangeboten in kleinem Rahmen ein vielseitiges Angebot.
Unser Ziel ist der ganzheitliche Aufbau von körperlicher Gesundheit und von seelischer Ausgeglichenheit.

Was können Sie erfahren ?  

Kundenstimmen 

Yoga ist sehr vielseitig, und so ist die Motivation mit der Yogapraxis zu beginnen oder sie weiter auszubauen ebenso bunt gemixt.
Hier finden Sie einige Stimmen unserer Teilnehmenden

"Meine persönliche, langjährige Yogapraxis wende ich auch erfolgreich in meinem pflegerischen Beruf an. Das morgendliche Yoga hilft den Patienten, und in dem Moment auch mir, sich in einer guten Weise dem Körper zuzuwenden … neue Erfahrungen zu machen, eigene Grenzen zu spüren sowie den Körper auf neue Art kennen zu lernen und ihm zu trauen. Die Übungen wirken erfrischend und machen einen klaren Kopf."

Maria aus Eningen

"Seit über 10 Jahren besuche ich die Yogastunden von Stefan Jammer und ich bin nach wie vor von seiner Art den Yoga zu lehren begeistert. Ich fühle mich durch seine Anleitungen auf allen Ebenen, der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen und gestärkt. Stefan leitet mich an, die Yogaübungen auszugestalten, den Atem und die Ausdehnung zu spüren. In den Stunden kann ich sehr viel Kraft und Energie „tanken“."

Christine aus Bad Urach

"Herr Jammer war während des gesamten Zeitraumes [01.04.1993-30.06.2000] ein hervorragender, sehr kooperativer und vor allem belastbarer Mitarbeiter. Er arbeitete stets zu meiner vollsten Zufriedenheit; sein freundliches Wesen wurde sowohl seitens der Patienten als auch seitens der Mitarbeiter im Ärzteteam hochgeschätzt. Mit seinem Weggang – aufgrund beruflicher Selbstständigkeit – hinterließ er eine große Lücke in unserem Therapeutenteam."

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. J. Heisel (ehemals Chefarzt Orthopädie der Fachkliniken Hohenurach)

"Ich gehe schon seit Jahrzehnten regelmäßig zum Yogaunterricht wegen meiner starken Skoliose. Die vielen Jahre bei Stefan Jammer haben einen solch positiven Effekt hinterlassen, die Verspannungen sind weg, sodass ich überwiegend schmerzfrei sein kann. Seine ruhige Art und der super Aufbau der Übungsstunde mit Muskelaufbau und dann wieder Entspannung sind die beste Medizin, um auch im Alter noch sehr gelenkig seinen Tag zu gestalten. Das „Innehalten“ trägt zur Ruhe von Kopf bis Fuß bei, es stärkt erfahrungsgemäß auch das Immunsystem."

Rita aus Reutlingen

“Bevor ich vor 11 Jahren die erste Yoga Stunde bei Stefan besuchte, hatte ich nicht gedacht, dass Yoga einmal einen so wichtigen Platz in meinem Leben einnehmen würde. Aber die perfekt aufeinander abgestimmten Übungen zur Konzentration, zur Beweglichkeit und auch zur Kräftigung, gaben mir von Anfang an neue Energie und ein neues Körpergefühl.”

Michael aus Reutlingen

Von guten Mächten wunderbar geborgen … (D. Bonhoeffer) "… bin ich froh und dankbar, seit über 25 Jahren bei Stefan J. durchgehend Kurse besucht zu haben und weiterhin besuchen zu dürfen, die mir Entspannung, Freude, inneren Halt, Beweglichkeit und interessante Bewusstseinserweiterung bringen und gebracht haben. Dabei ist Stefan J.'s ruhiger, freundlicher, achtsamer und überlegter Unterrichtsstil wohltuend wertvoll! So kann ich ohne gesundheitliche Probleme meinen schönen, körperlich fordernden Gärtnerberuf nachgehen und habe gesundes Rückgrat und Energie für den Alltag mit Lebensfreude trotz aller Krisen."

Christine aus Reutlingen

"Immer wieder gibt es Situationen, in denen jeder von uns an seine Grenzen kommt. Es ist schön, sich einen Ort zu schaffen, an dem man auftanken kann, um neue Kraft zu schöpfen. Die Bereitschaft, mich auf die Yogapraxis von Stefan Jammer einzulassen, hat es mir ermöglicht, so einen Ort und inneren Raum zu finden. Insbesondere die Übungspraxis des 'freien Atems' ermöglicht es mir, mich auch in schwierigen Situationen auf meine innere Mitte zu besinnen. Vielen Dank hierfür!"

Coralie aus Dettingen

"Ankommen und Wohlfühlen. Für mich, als Yoga Anfänger, verständlich erklärte Übungen ohne Leistungsdruck. Entspannung inklusive."

Heike aus Reutlingen

"Nachdem ich mein Fitnessstudio gekündigt hatte, war ich auf der Suche nach etwas, das für meinen Körper aber auch für mein Seelenleben gut ist. Nach dem ersten Kurs bei Stefan bemerkte ich, dass Yoga mir sehr gut tut. Nicht nur die körperlichen Übungen, sondern auch die Denkanstöße, die wir in unseren Übungsabenden besprechen. Mit jedem weiteren Kurs verstehe ich mehr und stelle fest, dass die körperliche Verfassung und die Denkweise unseren Alltag wesentlich beeinflusst. Ich möchte meine Yogaabende mit Stefan nicht mehr missen."

Kerstin aus Rietheim

"In 10 Jahren Yogapraxis habe ich viel Unterstützung für mein (all)tägliches Leben erhalten. Momentan ist für mich der von Stefan eingebrachte Aspekt der "Gestaltung" sehr wichtig. Die Ausführung einer Yogaübung erlebe ich als einen Prozess. Es ist für mich nicht mehr das oberste Ziel, eine Übung körperlich möglichst perfekt auszuüben, sondern sie mit meiner geistigen Vorstellung zu gestalten. Die Yogaübung ist dadurch ein immerwährender Gestaltungsprozess, genau wie das Leben."

Heidi aus Dettingen

"Obwohl ich schon jahrelang übe, konnte ich früher eigentlich kaum Fortschritte in meiner Praxis feststellen. Dank der präzisen und gut umsetzbaren – weil gut bildlich vorstellbaren – Anleitungen dieses Yoga-Übungsstiles (freie Atemschulung) kann ich mit großer Freude beim Üben immer wieder neu entdecken, dass ich schon wieder beweglicher und kräftiger geworden bin! Jahrelanges regelmäßig immer wiederkehrendes Kopfweh und die Schmerzen im oberen Rücken sind jetzt verschwunden und ich fühle mich auch insgesamt belastbarer."

Patricia aus Dettingen

"Für mich ist Yoga eine Möglichkeit, mit meinem Bewusstsein in Kontakt zu kommen und mich zu finden. Aktion und Stille führen meinen Körper und Geist zu mehr innerer Struktur sowie Unabhängigkeit von allen „äußeren“ Umständen."

Tatjana aus Metzingen

"Das wirklich besondere bei Stefans Yogaeinheiten ist, dass ich jedes Mal das Gefühl habe, das er Kontakt zu unserem Inneren aufnimmt und die Übungen genau unseren körperlichen wie auch geistigen Bedürfnissen anpasst. Ich gehe immer entspannt heraus, wo vorher Spannung war oder mit neuen Gedanken wo vorher vielleicht eine Sackgasse im Kopf war. Auf jeden Fall habe ich hinterher immer neue Energie und keine Nackenschmerzen mehr, was für mich fast das wichtigste ist."

Tatjana aus Metzingen

Aktuelles 

++ Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung können bis Ende November leider keine Veranstaltungen stattfinden.
Bei Fragen zu den Angeboten auf dieser Webseite geben wir gerne am Telefon oder per E-Mail Auskunft. ++