„Yoga ist mehr als eine Übungspraxis. Wir verstehen Yoga als eine tief angelegte Möglichkeit des Menschen, sich auf aktive Weise mit der Natur, mit den Mitmenschen und mit sich selbst in Beziehung zu bringen und über diesen Weg nachhaltig die Gesundheit zu fördern. Wir sehen den Menschen ganzheitlich mit Körper, Seele und Geist.

Gesundheits-Potentiale entdecken und fördern

Jeder Mensch trägt eigene, gesunde Potentiale in sich. Wir unterstützen Sie dabei, diese mit verschiedenen Methoden und Übungen zu entdecken und zu erweitern.

Erweiterung-2

Individuelles und fachkompetentes Training

In kleinen Gruppen – oder intensiver in 1:1 Begleitung (Personal Coaching) – werden persönliche Bedürfnisse berücksichtigt und auf kompetente Weise fachlich betreut. Unsere Schwerpunkte sind: Körperliche Kraft, Beweglichkeit und Ästhetik, Innere Ruhe und Ausgeglichenheit, mentale Stärke und aktuell: Stärkung der Immunkräfte.

Erweiterung-5-Text.png

Die aktive Gemeinschaft - Aufbau von sozialer Gesundheit

Unsere Angebote sind so konzipiert, dass körperliche Fitness und Gesundheit mit neuen Impulsen erweitert werden, indem…

  • ein von Wertschätzung und Achtsamkeit getragenes Miteinander
    gefördert und
  • ein sinnvoller Dialog mit Gedanken zu gesundheitlichen Themen
    angeregt wird.
Gemeinschaft+Mitte

Meine persönliche, langjährige Yogapraxis wende ich auch erfolgreich in meinem pflegerischen Beruf an. Das morgendliche Yoga hilft den Patienten, und in dem Moment auch mir, sich in einer guten Weise dem Körper zuzuwenden … neue Erfahrungen zu machen, eigene Grenzen zu spüren sowie den Körper auf neue Art kennen zu lernen und ihm zu trauen. Die Übungen wirken erfrischend und machen einen klaren Kopf.

Maria aus Eningen

Seit über 10 Jahren besuche ich die Yogastunden von Stefan Jammer und ich bin nach wie vor von seiner Art den Yoga zu lehren begeistert. Ich fühle mich durch seine Anleitungen auf allen Ebenen, der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen und gestärkt. Stefan leitet mich an, die Yogaübungen auszugestalten, den Atem und die Ausdehnung zu spüren. In den Stunden kann ich sehr viel Kraft und Energie „tanken“.

Christine aus Bad Urach