„Je mehr Aufmerksamkeit ein Mensch der Natur entgegenbringt, umso mehr Ruhe und Wärme kommen ihm entgegen.“

Diese zum Nachdenken anregende Aussage steht im Mittelpunkt des Angebotes Gesundheit im Einklang mit der Natur.

Ein jeder wird schon Mal einen Spaziergang am Meer, im Wald oder in den Bergen gemacht haben und ein besonderes tiefes Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit verspürt haben. … vielleicht sogar ein Gefühl erlebt zu haben, wie „angekommen“ zu sein?

Das, was man in besonderen Glücksmomenten sozusagen als „Zufall“ erfahren kann, möchten wir mit Ihnen in freier Natur kultivieren und bewusster erfahrbar machen.

Verschiedene Übungen, mit deren Hilfe eine besondere Qualität von Ruhe und Sinnesfreude spürbar werden kann, werden vorgestellt und zusammen eingeübt. Die Bewegung an frischer Luft und der Besuch von besonderen Plätzen in der Natur unterstützen die heilsamen Wirkungen auf Körper, Seele und Geist.

Strammes und zügiges Laufen ist bei diesen Wanderungen nicht die Hauptsache; stattdessen werden Ruhe sowie achtsames Schauen, Wahrnehmen und Spüren trainiert. In unserer Zeit, die oft von Dynamik, Vitalität sowie einem gewissen Getriebensein geprägt sein kann, ist diese Vorgehensweise eine spannende und nicht immer leichte Herausforderung. Jedoch können mit diesem Training die Nerven eine heilsame Ordnung erfahren. Es ist sogar eine Art von innerer Kraft, die über körperliches Auspowern nicht erreicht werden kann.
Die Wanderungen finden aus diesem Hintergrund nur bei trockener Witterung und bei vertretbaren Windverhältnissen statt.

Gesundheit im Einklang mit der Natur sind einmalige Ausflüge und Wanderungen an oder auf der Schwäbischen Alb. Sie können im Rahmen einer kleinen Gruppe (max. 5 Personen) oder als Einzelperson gebucht werden.

Bei Interesse an Natur-Erlebnis-Wanderungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: 07121 – 820 450 oder per E-Mail.

Meine persönliche, langjährige Yogapraxis wende ich auch erfolgreich in meinem pflegerischen Beruf an. Das morgendliche Yoga hilft den Patienten, und in dem Moment auch mir, sich in einer guten Weise dem Körper zuzuwenden … neue Erfahrungen zu machen, eigene Grenzen zu spüren sowie den Körper auf neue Art kennen zu lernen und ihm zu trauen. Die Übungen wirken erfrischend und machen einen klaren Kopf.

Maria aus Eningen

Seit über 10 Jahren besuche ich die Yogastunden von Stefan Jammer und ich bin nach wie vor von seiner Art den Yoga zu lehren begeistert. Ich fühle mich durch seine Anleitungen auf allen Ebenen, der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen und gestärkt. Stefan leitet mich an, die Yogaübungen auszugestalten, den Atem und die Ausdehnung zu spüren. In den Stunden kann ich sehr viel Kraft und Energie „tanken“.

Christine aus Bad Urach